Der schönste Tag im Leben

Im Sommer 2014 war es soweit – die erste Trauung im Wettermuseum Lindenberg wurde veranstaltet. Der Ort und die Ausgestaltung fand bei allen Gästen großen Anklang, auch die vom Standesamt Tauche durchgeführte Zeremonie.
Diese Trauungszeremonie fand in der Ballonhalle statt, es steht aber auch das Windenhaus als Trauort zur Verfügung. Ob anschließend zum Feiern die "Millibar 2" genutzt werden soll, ist individuell abzusprechen. Das hängt auch von der Personenzahl ab, die bei der Trauung etwa 70 bis 80 Personen nicht übersteigen sollte. 

Prinzipiell immer möglich ist es, vor dem neuen Besucherzentrum Bräuche wie das Baumstammsägen zu zelebrieren. Neben dem "Windenhaus 2" kann durch das Brautpaar ein Rosenstock gepflanzt werden.
Weiße Tauben können in den Himmel aufsteigen – fast alles ist möglich und unser Team setzt alles daran, dass dieser Tag unvergesslich schön für Sie wird.
Alle, die sich ihr JA-Wort an einem besonderen Ort geben möchten, sind herzlich willkommen und eine genaue Wetterprognose für die Frischvermählten gibt es natürlich auch.

schultag

Service Qualität Deutschland Logo

Das Wettermuseum hat die Stufe I erreicht.

Veranstaltungen

Tag des Barometers

Sonntag, 15. Oktober: Tag des Barometers wird erstmalig begangen! Eine Initiative des Wettermuseums.
Evangelista Torricelli entwickelte 1644 das Quecksilberbarometer. Der Mathematiker wurde am 15. Oktober 1608 geboren. Ihm zu Ehren rief der Verein Wettermuseum e.V. den 15. Oktober als „Tag des Barometers“ aus. Fällt der Tag auf einen Werktag, so ist der danach folgende Sonntag der entsprechende Gedenktag. In diesem Jahr fällt der 15. Oktober auf einen Sonntag und das Wettermuseum lädt zu einer ersten Veranstaltung ein.

Es wird eine kleine Sonderausstellung geben und Vereinsmitglieder beantworten Fragen zum Barometer.


Sonderausstellung Richard Aßmann

Eröffnung 27.05.2018

Am 28. Mai 2018 jährt sich der Todestag Richard Aßmanns zum 100. Mal. Das Wettermuseum ehrt den vielseitigen Wissenschaftler und Organisator mit einer kleinen Sonderausstellung.


dwd

logo-pfeile     © Wettermuseum e. V. | Herzberger Straße 21 | 15848 Tauche, OT Lindenberg | Tel.: 033677 62521 | Mail: verein@wettermuseum.de Impressum

Joomla templates by Joomlashine