aktuelles wetter

Heiter bis Wolkig

Liebe Gäste unserer Website, natürlich gibt es im Wettermuseum Lindenberg auch aktuelle Wetterinformationen und Tipps. Wir verraten Ihnen auch, wo Sie im Internet aktuelle und umfassende Informationen finden.  

 

Für den Fall, dass Sie jetzt schon wissen wollen, wie das Wetter in Lindenberg ist, sehen Sie hier Messdaten des benachbarten (400 m Luftlinie) Richard-Aßmann-Observatoriums.

(c) DWD

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

 

Informationen über den Höhenwind (Messungen des Windprofilers), die Struktur der Wolken (Messung des Wolkenradars), über Bodenfeuchte und die Temperatur im Erdboden gibt es auf der Seite des Deutschen Wetterdienstes sowie auch Werte der abwärtsgerichteten kurzwelligen und langwelligen Strahlung oder der Aerosol Optische Dicke (AOD), die ein Maß für die Trübung der Atmosphäre ist.

www.dwd.de/mol

 

Umfassene Informationen zum Wetter in Deutschland, auch mit vielen Wetterkarten und Computermodellen, finden Sie z.B. unter:

www.dwd.de

www.wetter.com

www.wetteronline.de

 

In einigen Jahren hoffen wir, hier auch Wetterprognosen für Ihren Museumsbesuch liefern zu können.

Bitte haben Sie etwas Geduld bzw. unterstützen uns als Verein

Aufnahmeantrag

schultag

Service Qualität Deutschland Logo

Das Wettermuseum hat die Stufe I erreicht.

Veranstaltungen

Tag des Barometers

Sonntag, 15. Oktober: Tag des Barometers wird erstmalig begangen! Eine Initiative des Wettermuseums.
Evangelista Torricelli entwickelte 1644 das Quecksilberbarometer. Der Mathematiker wurde am 15. Oktober 1608 geboren. Ihm zu Ehren rief der Verein Wettermuseum e.V. den 15. Oktober als „Tag des Barometers“ aus. Fällt der Tag auf einen Werktag, so ist der danach folgende Sonntag der entsprechende Gedenktag. In diesem Jahr fällt der 15. Oktober auf einen Sonntag und das Wettermuseum lädt zu einer ersten Veranstaltung ein.

Es wird eine kleine Sonderausstellung geben und Vereinsmitglieder beantworten Fragen zum Barometer.


Sonderausstellung Richard Aßmann

Eröffnung 27.05.2018

Am 28. Mai 2018 jährt sich der Todestag Richard Aßmanns zum 100. Mal. Das Wettermuseum ehrt den vielseitigen Wissenschaftler und Organisator mit einer kleinen Sonderausstellung.


dwd

logo-pfeile     © Wettermuseum e. V. | Herzberger Straße 21 | 15848 Tauche, OT Lindenberg | Tel.: 033677 62521 | Mail: verein@wettermuseum.de Impressum

Joomla templates by Joomlashine